2018-2019

Creative Director im Kreations-  und Implementierungsprozess des neuen Key Visuals für die seltene Erkrankung Morbus Fabry

health4brands, Berlin

Shire
 

Für die sehr häufig fehldiagnostizierte seltene Erkrankung 
Morbus Fabry wurde ein aufmerksamkeitsstarkes und wiedererkennbares 
Key Visual in Form eines Chamäleons mitttels Polygonoptik entwickelt.

Aufbauend darauf und auf seiner kräftigen Farbwelt werden jetzt und 
zukünftig alle Disease-Awareness-Materialien von 
Shire für Morbus Fabry, sowohl für Ärzte als auch für Patienten, mit diesen Gestaltungs-
merkmalen auftreten.

 

Show More

 

© 2020 Luca Iaconelli